Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.953 mal aufgerufen
 Die Landschaft
Tante Hertha Offline




Beiträge: 3.881

29.08.2007 23:28
RE: >> Alpine Landschaftsformen << / Einleitung antworten

.

Aufgenommen bei einem Segelflug >>die Tschingelhörner und der Piz Grisch im Kanton Glarus/Schweiz.
Die Bergkette erinnert an eine noch unberührte Urlandschaft



pixelio.de


Die >>ewigen Berge<< sind gar nicht so ewig: Gäbe es nicht den Hebungs-Prozess
durch die Vorgänge im Erdinnern,die Alpen wären in geologische kurzer Zeit abgetragen.
5 Millionen Jahre,also etwa ein Tausendstel der Erdgeschichte, reichen aus,
um aus dem stolzen Gebirge ein flach-welliges Hügelland zu machen.
Aber auch ihre heutigen Formen sind nur eine Momentaufnahme im erdgeschichtlichen Ablauf.

Quelle: Der große ADAC Alpenführer


In der folgenden Unterteilungen
>>Alpine Landschaftsformen<< 1 bis 3
sind Verwitterung & Erosion,
Typologie der Täler und
Formenvielfalt der Berge
genauer beschrieben.

Ganz liebe und herzliche Grüße Uschi

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de