Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 2.065 mal aufgerufen
 sany0237
Geierwally Offline




Beiträge: 3.881

10.09.2007 08:45
RE: >> blühende Schönheiten << antworten

.

Meine Orchideen blühen wieder so schön!































Ganz liebe und herzliche Grüße Uschi

Barbara1 ( gelöscht )
Beiträge:

10.09.2007 11:12
#2 RE: >> blühende Schönheiten << antworten

Boah sind die schön ,ich hab auch ne weiße die im Moment blüht.

Geierwally Offline




Beiträge: 3.881

12.09.2007 00:12
#3 RE: >> blühende Schönheiten << antworten

Hallo Bärbelchen,das ist aber auch das einzigste an blühenden Pflanzen,was ich zu Hause habe!!!
Orchideen sind sehr praktisch,die brauchen keine Sonne und nicht viel Wasser.

Ganz liebe und herzliche Grüße Uschi

Anja4 ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2010 22:26
#4 RE: >> blühende Schönheiten << antworten

Gigantisch!!!

Anja4 ( gelöscht )
Beiträge:

23.04.2010 20:40
#5 RE: >> blühende Schönheiten << antworten

Zwar keine Orchidee,aber ich finde sie auch ganz nett!

Die Kannen Uschi:



Ansonsten gibts hier noch Gräser:



Einen Terassen- Teich mit Steingärtchen:





Geierwally Offline




Beiträge: 3.881

24.04.2010 08:09
#6 RE: >> blühende Schönheiten << antworten

Die Kannenpflanze sieht echt herrlich aus Anja
und die Gräser im Fenster wuchern ja fast wie im Urwald,
finde ich wunderschön.
Die mögen am liebsten Schatten dann wachsen die auch schön.

Die kleine Teichecke im Garten mit den Steingarten-Pflanzen
das gefällt mir echt gut,hoffendlich ist das auch Sonnenseite
denn das mögen die am liebsten.
Das haste aber gut hinbekommen,die Idee ist Spitze

Was mir aber aufgefallen ist Anja,Du hast in die Steine zuviel
Pflanzen eingesetzt,3 Stück müssen da weg die werden zu groß

Ganz liebe und herzliche Grüße Uschi

Anja4 ( gelöscht )
Beiträge:

24.04.2010 08:25
#7 RE: >> blühende Schönheiten << antworten

Ja das war mir klar,sie stehen da auch nur vorübergehend,heute erst kommt der neue Zaun,wenn der steht kommen unten Pflanzsteine hin,dort sollen einige der Pflanzen letztendlich stehen,das dauert aber noch einige Tage eh ich sie umsetzten kann.Sobald das geregelt ist mach ich das auch.

Ich hab die Pflänzchen in Holland gesehen und gleich mitgenommen,wusste nicht ob die noch in ihren ursprünglichen Töpfchen aushalten können,da hab ich sie erstmal hingepflanzt!

Irgendwie sind da Kaulquappen in dem Wasser und nicht zu knapp,ich hab aber keine reingetan??????
Fini hat schon versucht in dem Wasser zu Baden

Das Fenster mit den Gräsern kriegt nur die Morgensonne ab,dannach ist Schatten.Ich muss ab und an echt mit der Schere ran!...sonst sieht man nix mehr!

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de