Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 3.289 mal aufgerufen
 p1060283
Seiten 1 | 2 | 3
Geierwally Offline




Beiträge: 3.881

26.11.2009 12:04
#16 RE: Glubsch-Augen / Plätzchen antworten

Michaela,die Butter muss flüssig sein und abkühlen
bis sie nur noch schwach lauwarm ist,aber noch flüssig.
Ich schätze mal so etwa 10 minuten müssten reichen.

Die sind echt ganz einfach zu machen und schmecken wirklich gut.
Für das Rezept habe ich die beste Erfahrung mit Kerry Gold
oder anderer guten Butter gemacht,die einfache Aldi-Butter
fand ich nicht so besonders.

Mach die Kugeln nicht so groß denn der Teig geht beim backen
noch auseinander.Vielleicht etwas kleiner wie ne Wallnuss.

Ganz liebe und herzliche Grüße Uschi

Lullielu ( gelöscht )
Beiträge:

26.11.2009 12:15
#17 RE: Glubsch-Augen / Plätzchen antworten

Ok, mach ich! ich weiss doch noch wie toll die schmecken, du hast mir doch mal welche geschickt!

Lullielu ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2009 14:33
#18 RE: Glubsch-Augen / Plätzchen antworten

Heute back ich Plätzchen und dekorier die Bude! Meine Kollegin hat mir grad einen selbstgebundenen Adventskranz geschenkt! Wenn ich dann nicht in Weihnachsstimmung komme, weiss ich auch nicht! :kuh1:

Lullielu ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2009 17:09
#19 RE: Glubsch-Augen / Plätzchen antworten

Wäh, ich find die hälfte von meiner Weihnachtsdeko nicht mehr wieder! Und wenn ich den Teig jetzt mache, kann ich ja erst um 21 uhr oder noch später anfangen zu backen!!!
Langt das nicht auch, wenn der Teig ne Stunde im Kühlschrank ist? Hilfeeeee!

Geierwally Offline




Beiträge: 3.881

27.11.2009 19:40
#20 RE: Glubsch-Augen / Plätzchen antworten

Jo Michaela,den kannste zur Not auch ins Eisfach schieben
für ne Stunde

Ganz liebe und herzliche Grüße Uschi

Lullielu ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2009 20:19
#21 RE: Glubsch-Augen / Plätzchen antworten

Also ich hab das jetzt 2 Stunden im Kühlschrank gehabt! Ich hoffe das langt, das erste Blech ist grad im Ofen! Der Teig ist aber ganz schön hart... Oder hab ich was falsch gemacht?

Geierwally Offline




Beiträge: 3.881

27.11.2009 22:06
#22 RE: Glubsch-Augen / Plätzchen antworten

Nein Michaela Du hast nichts falsch gemacht denn die Butter
verhärtet sich ja wieder und darum ist der Teig hart.

Ich nehme immer einen Esslöffel und kratze von der Oberfläche
Teig ab und kuller den zu runden Dingern.
In 15 Minuten wird der Teig wieder etwas weicher dann klappts besser.
Was für Butter hast Du denn genommen?

Ganz liebe und herzliche Grüße Uschi

Anja4 ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2009 22:21
#23 RE: Glubsch-Augen / Plätzchen antworten

Die kenn ich die sind suuuuuuuuuuuuuuuper Lecker!!!....mit ner heissen Tasse Kakao oder

Geierwally Offline




Beiträge: 3.881

27.11.2009 22:37
#24 RE: Glubsch-Augen / Plätzchen antworten

Michaela haste die Dinger schon fertich?

Ganz liebe und herzliche Grüße Uschi

Anja4 ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2009 22:39
#25 RE: Glubsch-Augen / Plätzchen antworten

...sie hat die bestimmt schon alle aufgegessen

Geierwally Offline




Beiträge: 3.881

27.11.2009 22:43
#26 RE: Glubsch-Augen / Plätzchen antworten

Ich stelle mir eher vor das Michaela den Teig mit
Hammer und Meißel bearbeitet

Ganz liebe und herzliche Grüße Uschi

Anja4 ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2009 22:43
#27 RE: Glubsch-Augen / Plätzchen antworten

...oder wie sie sich grad krümmt weil die Plätzchen zu warm waren

Anja4 ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2009 22:44
#28 RE: Glubsch-Augen / Plätzchen antworten

...oder wie sie uns grad auslacht weil sie ganz frische hat und wir garnix

Geierwally Offline




Beiträge: 3.881

27.11.2009 22:45
#29 RE: Glubsch-Augen / Plätzchen antworten

Oder die sind nichts geworden

Die gehen auch als Hundekekse durch

Ganz liebe und herzliche Grüße Uschi

Lullielu ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2009 23:11
#30 RE: Glubsch-Augen / Plätzchen antworten

Ha ha, lacht ihr ruhig, ihr Banausen!!!

Ich hab hier astreine Glubschaugen Plätzchen, aber vom allerfeinsten!

Die ersten sind ein bisschen zu groß geraten, ich hab wohl hier größere Walnüsse als die Uschi...

Hab aber erst ein einziges gegessen, nachdem ich gesehen hab wieviel Butter da drin ist (Kerrygold natürlich!), hab ich mich nicht mehr getraut die zu essen!

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de