Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.625 mal aufgerufen
 p1060246zzz
Geierwally Offline




Beiträge: 3.881

26.11.2007 11:46
RE: Brokkoli-Suppe antworten

Brokkolisuppe
für 4 Personen

500 Gramm Brokkoli
Salz
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
30 Gramm Butter oder Margarine
frisch gemahlener Pfeffer
geriebene Muskatnuss
1/8 Liter trockener Weißwein (Soave)
1/10 Liter Sahne
50 Gramm gekochter Schinken
1/2 Bund Petersilie

Achtung:
ich habe die dreifache Menge genommen und sechs Leute haben dann den Topf leer gemacht; trotz reichlich Fladenbrot.

Den Brokkoli waschen, putzen und die Stiele bis auf 2-3 cm abschneiden. Reichlich Salzwasser zum Kochn bringen und die Stiele darin 10 bis 15 Minuten kochen. Die letzten 5 Minuten die Röschen mitgaren lassen.Diese heraus nehmen und die Stiele im Mixer pürieren. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Knoblauch ebenfalls schälen und mit etwas Salz zerdrücken. Butter oder Margarine in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin weich braten. Während der letzten 2 Minuten den Knoblauch hinzufügen. Das Brokkolipürree dazu geben und mit Weißwein und Sahne auffüllen. Die Brokkoliröschen zugeben. Den gekochten Schinken vom Fettrand befreien, würfeln und ebenfalls zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Petersilie trocken schwenken, fein hacken und über die Suppe streuen.
Dazu Brotsorten nach Geschmack reichen.

:freude::lecker::essen::kuh1::freude:

Ganz liebe und herzliche Grüße Uschi

Anja4 ( gelöscht )
Beiträge:

26.11.2007 20:45
#2 RE: Brokkoli-Suppe antworten

Boaaaaaaaaaaaa Leeeeeeeeeeeeeeeeecker ich liebe Suppe!!!!:freude:

«« Krautnudeln
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de